Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 04 Dezember 2015 06:14

Zwei Städte in Saudi-Arabien von der jemenitischen Armee belagert

Soldaten der jemenitischen Armee (Archiv). Soldaten der jemenitischen Armee (Archiv).
Sanaa (IRNA) - Laut der jemenitischen Armee ist es ihr und den jemenitischen freiwilligen Kämpfern gelungen, die Städte Dschizan und Nadschran im Süden von Saudi-Arabien zu belagern.

Der Sprecher der jemenitischen Armee, Generalmajor Scharaf Luqman, sagte in einem Interview mit dem Fernsehsender Al-Manar TV: Die Vorrunde im Krieg gegen Saudi-Arabien ist nun zu Ende. Jetzt sind wir sind in der Phase zunehmender militärischer Gegenoperationen und warten nur noch auf eine politische Entscheidung zur Eroberung dieser Städte. 

Saudi-Arabien hat am 26. März mit Luftangriffen auf Ziele im Jemen begonnen, um den geflohenen jemenitischen Präsidenten Abd Rabbuh Mansur Hadi wieder an die Macht zu bringen. Bei diesen Angriffen sind bislang tausende Jemeniten - darunter viele Frauen und Kinder - getötet bzw. verletzt worden; Tausende wurden obdachlos und 80 Prozent der Infrastruktur Jemens wurde zerstört.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren