Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 13 November 2015 07:09

Ärzte ohne Grenzen kritisiert Israel für seinen Angriff auf das palästinensische Krankenhaus

Ärzte ohne Grenzen kritisiert Israel für seinen Angriff auf das palästinensische Krankenhaus
Paris (IRIB) – Die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ hat am Donnerstag in einer Mitteilung den Angriff der israelischen Soldaten auf ein Krankenhaus in der Stadt al-Khalil, im Süden des Westjordanlandes, verurteilt.
Dabei bezeichnete sie diesen Angriff als eine klare Missachtung der internationalen Menschenrechtskonventionen  und als  Übergriff auf medizinische Arbeit. Weiterhin rief  sie Israel auf, die internationalen Konventionen für Menschenrechte einzuhalten, die Gesetze zum Schutz des Lebens der Verwundeten und Kranken zu respektieren, und  Angriffe auf Behandlungszentren und Mitarbeiter dieser Zentren zu beenden . Israelische Soldaten haben am Donnerstag ein Krankenhaus in der Stadt al-Khalil, im Süden des Westjordanlandes, gestürmt, wobei ein Palästinenser getötet und ein weiterer festgenommen wurden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren