Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 10 November 2015 05:57

Israelische Armee beruft Teil ihrer Reservisten ein

Israelische Armee beruft Teil ihrer Reservisten ein
Tel Aviv (IRIB/IRNA) – Die israelische Armee hat vier Reservisten-Brigaden einberufen, um die derzeit operierenden Brigaden zur Unterdrückung der Palästinenser zu ersetzen.
Laut der Webseite youm7.com meldete die israelische Zeitung Yediot Ahronot (Jedi’ot Acharonot) am Montag, dass die erforderlichen Anordnungen zur Entsendung von Reservisten-Brigaden, darunter zur Bereitschaft für die Konfrontation mit ernsthaften Bedrohungen und Messerattacken der Palästinenser, erteilt worden sind.

Mit der Entsendung der Reservisten reagiert die israelische Armee auf die Dritte Intifada des palästinensischen Volkes, die in den letzten zwei Monaten den Israelis irreversible Schäden zugefügt hat.

Im Oktober begann aufgrund von Beleidigungen der al-Aqsa-Moschee durch israelische Militärs, eine neue Runde von Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und Israelis, wobei bislang mindestens 80 Palästinenser getötet wurden. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren