Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 08 Oktober 2015 12:52

Syrische Armee startet Bodenoffensive im Nordosten des Landes

Syrische Armee startet Bodenoffensive im Nordosten des Landes
London (basnews/IRIB) - Die syrische Armee hat eine Bodenoffensive gegen Terrorgruppen im Nordosten Syriens gestartet.
Die Offensiven sollen Beobachtern zufolge der Unterstützung der russischen Einsätze in Syrien dienen. Wie die in London ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, beteiligten sich russische Kampfjets im Norden der syrischen Stadt Hama, die derzeit die heftigsten Kämpfe der vergangenen Monate erlebt.  Dazu erklärte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, Rami Adbulrahman, gegenüber DPA: Die gegenwärtigen Offensive kann als „Vorbereitungsmaßnahmen“ für anstehende Bodenoffensive betrachtet werden. Mit den Angriffen testet Russland laut dem syrischen Militär die Stärke seiner Verbündeten und die Reaktionen der Terrorgruppen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren