Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 28 September 2015 15:45

Sitzung der Syrien-Kontaktgruppe mit Russland und Iran im Oktober

Michail Bogdanow Michail Bogdanow
Moskau (IRIB)- Die erste Sitzung der Syrien-Kontaktgruppe unter Teilnahme Russlands, Irans, der USA, sowie Ägyptens und der Türkei findet nach Angaben des russischen Vizeaußenministers und Sonderbeauftragten des russischen Präsidenten, Michail Bogdanow, im kommenden Monat statt.
Laut Bogdanow kommt die Syrien-Kontaktgruppe im Oktober, nach der UNO-Vollversammlung, in Genf zusammen. Der russische Vizeaußenminister erklärte, man sei sehr darum bemüht, dass die Begegnungen so rasch wie möglich stattfinden. Er fügte hinzu, die Kontakt-Ebene stehe noch nicht ganz fest, aber es gelte als sehr wahrscheinlich, dass die bevorstehende Sitzung auf Experten-, oder Vizeaußenministerebene und bei Bedarf auch auf Außenministerebene abgehalten werde. Der russische Außenminister Sergei Lawrow sagte dazu in New York: Russland, Iran, Irak und Syrien arbeiten im Kampf gegen die Terrormiliz sogenannter „Islamischer Staat“ (IS) zusammen und sind in dem Zusammenhang am Informationsaustausch interessiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren