Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 16 September 2015 06:27

Bashar Assad: Europa sollte aufhören, die Terroristen zu unterstützen

Bashar Assad: Europa sollte aufhören, die Terroristen zu unterstützen
Moskau (IRNA/Itar Tas) – Die europäischen Staaten sollten zur Lösung der Flüchtlingskrise den Angriffen der Terroristen ein Ende setzen, so der syrische Präsident, Bashar Assad.
Assad sagte am Dienstag, dem russischen Fernsehsender Erster Kanal zufolge in einem Interview mehrerer Moskauer Medien: Es ist irrelevant, ob die EU die Flüchtlinge aufnimmt oder nicht. Vielmehr ist es wichtig, die Ursache für dieses Phänomen zu beheben. Dies ist unsere Ansicht. So ist nämlich auch die Flüchtlingswelle entstanden." Dabei rief er alle politischen Kräfte des Landes zur Einheit und Einigkeit auf, um den Forderungen des Volkes für Sicherheit und Stabilität nachkommen zu können. Weiterhin sprach er sich für die Fortsetzung der Syrien-Syrien-Gespräche aus, und sagte: Wir sind für ein Friedensabkommen. Aber wahre Erfolge sind, solange die Ermordungen und das Blutvergießen andauern und die Menschen sich nicht sicher fühlen, unerreichbar.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren