Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 07 September 2015 04:50

30 Tote beim Angriff Saudi-Arabiens auf eine Trauerfeier im Jemen

30 Tote beim Angriff Saudi-Arabiens auf eine Trauerfeier im Jemen
Al-Dschauf (IRIB/ AFP) – Bei einem saudischen Luftangriff    auf eine Trauerfeier in der jemenitischen Provinz al-Dschauf sind am Sonntag 30 Menschen getötet und 50 weitere verletzt worden.
Alle Opfer waren Zivilisten. Nachdem die jemenitische Armee und die Bürgerwehr bei Raketenangriffen auf die Provinz Ma´rib, 300 Soldaten der saudischen Koalition getötet hatten, intensivierte Saudi-Arabien seine Luftangriffe auf verschiedene Regionen Jemens. Seit dem 26. März greift das  saudisch-geführte  Militärbündnis  Jemen aus der Luft an, was tausende Tote, Verletze und Obdachlose hinterlässt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren