Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 19 August 2015 07:04

Bedingte Zustimmung Syriens zu jeglichem ausländischen Plan zur Lösung der Krise in diesem Land

Valid Moallem Valid Moallem
Damaskus (IRIB) – Der syrische Außenminister, hat eine Zustimmung der ausländischen Pläne zur Lösung der Krise in diesem Land von einer Volksumfrage abhängig gemacht.
Valid Moallem sagte am gestrigen Dienstag bei einem Interview mit der libanesischen Zeitung al-Jomhuriah: Die Bedingung Damaskus zur Annahme jeglichen ausländischen Lösungswegs für die Krise im Land, ist die Wahrung der territorialen Integrität, syrisch-syrische Gespräche und eine Volksbefragung über die Einigung.  Dabei betonte er die festen Prinzipien  Syriens hinsichtlich  Annahme jeglichen Planes  zur Lösung der Krise in diesem Land, und sagte: "Bis zu diesem Zeitpunkt ist Damaskus noch kein neuer und vollständiger Plan in diesem Zusammenhang vorgelegt worden."

Die 15-Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben am Montag, einstimmig den Plan des UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, zur Lösung der Syrienkrise durch Verhandlungen gebilligt. In der Mitteilung des UN-Sicherheitsrats steht, dass die einzige Lösung für die derzeitige Syrienkrise eine umfangreiche politische Prozedur „unter der Führung von Damaskus“ ist, die dann die legitimen Forderungen des syrischen Volkes deckt.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren