Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 18 August 2015 15:22

PKK bereit für Feuerpause mit der Türkei

Kurdische Peschmerga an der irakisch-syrischen Grenze (Archivbild) Kurdische Peschmerga an der irakisch-syrischen Grenze (Archivbild)
Ankara (IRIB) – Die kurdische Arbeiterpartei PKK hat ihre Bereitschaft für eine Feuerpause mit der Türkei bekannt gegeben.
Laut Sky News hieß es von der PKK, dass sie unter Vermittlung der USA zu einer Feuerpause mit der Türkei bereit sei.
Nachdem die Türkei durch erneute Bombardierungen die zweijährige Waffenruhe mit der PKK gebrochen hat, sind die Auseinandersetzungen zwischen beiden Seiten erneut aufgeflammt. Türkische Kampfjets haben seit 25. Juli erneut Stellungen der inder Türkei verbotenen PKK im Nordirak bombardiert und Personen, bei denen ein Verdacht über eine Komplizenschaft mit dieser Gruppe besteht, bestraft.
Die PKK hat unterdessen Angriffe auf türkische Sicherheitskräfte im Südosten des Landes verübt. Den Berichten zufolge wurden bei den erneuten Kämpfen bisher mindestens 40 türkische Sicherheitskräfte getötet und dutzende weitere Menschen verletzt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren