Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 04 August 2015 06:12

Lawrow: Frieden in Syrien nur durch Verhandlungen

Russlands Außenminister Sergej Lawrow Russlands Außenminister Sergej Lawrow
Doha (dpa/IRIB) - Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat ein Ende ausländischer Einmischung in den Syrien-Konflikt gefordert

"Wir verlangen [...], dass jede Einmischung von außen in die syrische Krise gestoppt wird und die syrischen Parteien zu gemeinsamen Verhandlungen gedrängt werden," sagte Lawrow nach einem Treffen mit seinen Amtskollegen aus den USA und Saudi-Arabien, John Kerry und Adel al-Dschubair, am Montag in Katars Hauptstadt Doha. Eine Lösung der blutigen Krise müsse durch friedliche Mittel auf einer gemeinsamen Basis erreicht werden, fügte er hinzu.

Moskau gilt als Unterstützer der syrischen Regierung. Die USA und Saudi-Arabien versuchten wiederholt,  Russlands Haltung in der Syrien-Frage  zu ändern, was allerdings bislang erfolglos geblieben ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren