Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 14 Juni 2015 05:57

Masud Barzani hält sich zu politischen Gesprächen in Kuwait auf

Masud Barsani Masud Barsani
Kuwaitstadt (IRIB) - Der Präsident der autonomen irakischen Kurdenregion, Masud Barsani, ist Samstagnachmittag zu Konsultationen über bilaterale Beziehungen und Krisenfälle in der Region nach Kuwait gereist.
Bei den Gesprächen mit Verantwortlichen Kuwaits und der Vereinigten Arabischen Emirate  (VAE) geht es hauptsächlich um Krieg gegen IS-Terroristen, politische und wirtschaftliche Beziehungen der Kurdenregion mit diesen Ländern und Untersuchung von Problemen und Bedürfnissen von Flüchtlingen.  Barzani wird in Kuwait von seinem Berater für nationale Sicherheit, Masrour Barzani, dem Bürochef der Kurdenregion, Foad Hussein, und einigen anderen Verantwortlichen dieser Region begleitet. Von  Kuwait aus  reist Barzani Richtung VAE weiter.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren