Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 24 Mai 2015 06:20

Letzte gemeinsame Grenze Syriens mit Irak von IS eingenommen

Letzte gemeinsame Grenze Syriens mit Irak von IS eingenommen
Bagdad (Kurd Press) - Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS)  hat mit der Einnahme von Tannaf den Grenzstreifen zwischen Syrien und der irakischen Zentralregierung vollständig unter Kontrolle gebracht.
Allein ein kleiner Grenzstreifen wird noch von den Kurden kontrolliert. Nachdem der IS die historische Stadt Palmyra eingenommen hat, eroberte es auch aus syrischem Boden aus die Grenzregion Tannaf. Sie stießen bei ihrem Vormarsch auf keinen ernsten Widerstand, so dass sie bis Tannaf vordringen konnten. Dieser Grenzstreifen wird nun vollständig von dem IS kontrolliert. Zurzeit wird nur der Grenzteil Yaroubiyah von den kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) kontrolliert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren