Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 12 April 2015 06:25

Dutzende saudi-arabische Soldaten an jemenitische Grenze getötet

Jenseits der Grenze im Norden hat sich die saudische Armee in Stellung gebracht. Jenseits der Grenze im Norden hat sich die saudische Armee in Stellung gebracht.
Sana (Press TV) - Berichten zufolge sind in einem Militärstützpunkt in Saudi-Arabien an der Grenze zu Jemen dutzende saudische Soldaten getötet worden.
Takhiyeh-Stammesmitglieder sollen diesen Meldungen zufolge bei einem Überraschungsangriff gegen diesen Stützpunkt dutzende Soldaten getötet und einige gefangen genommen haben. Der Ort befindet sich in der Nähe der Stadt Saade im Norden Jemens; sie ist die Antwort auf die permanenten Luftangriffe Saudi-Arabiens gegen Stellungen des Takhiyeh-Stammes. Die offizielle saudi-arabische Nachrichtenagentur hatte zuvor bekannt gegeben, dass in Nadjran an der Grenze zu Jemen drei Offiziere durch Mörsergranaten getötet und zwei verletzt wurden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren