Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 27 März 2015 05:33

Putin und Rohani fordern die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen in Jemen

Putin und Rohani fordern die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen in Jemen
Moskau (Xinhua/ IRIBnews) – Der russische und iranische Präsident haben am Donnerstag bei einem Telefongespräch die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen  in Jemen gefordert.
Der Kreml gab in einer Mitteilung bekannt, dass Wladimir Putin und Hassan Rohani ein Telefongespräch über die kritische Lage in Jemen geführt haben, und dass die russische Seite die sofortige Einstellung der Gewaltexzesse, und Einsätze der Vereinten Nationen für eine friedliche Lösung der Krise in diesem Land gefordert habe. Ein weiteres Thema dieses Telefongesprächs war das iranische Nuklearprogramm.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren