Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 11 Januar 2015 07:23

Mindestens drei Polizisten bei Anschlag in Ägypten verletzt

Polizisten in Kairo Polizisten in Kairo
Kairo (Press TV) - Bei einem Anschlag im Westen Kairos sind heute  mindestens drei Polizisten verletzt worden.
Der Nachrichtenagentur Anatoli zufolge ereignete sich der Anschlag in der Provinz Al-Giza. Die Attentäter schossen auf Polizisten an einem Kontrollposten und flüchteten anschießend. Es handelt sich bei den Verletzten um zwei Offiziere und einen Soldaten. Bislang hat keine Gruppe oder Person die Verantwortung dafür übernommen. Vergangenen Dienstag erschossen unbekannte Männer zwei Polizisten, die eine koptische Kirche im Mina-Hafen im Süden Kairos bewachten. Seit dem Umsturz von Mursi 2013 wurden Dutzende Polizisten und Sicherheitskräfte bei derartigen Anschlägen getötet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren