Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 08 Januar 2015 05:56

Irak: Fünf Massengräber in Mossul entdeckt

Irak: Fünf Massengräber in Mossul entdeckt
Mossul (dpa/IRIB) - Laut Angaben irakischer Augenzeugen sind fünf Massengräber in der nordirakischen Stadt Mossul gefunden worden.

Einwohner aus dem Süden und Westen der Stadt berichteten  der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch, in den Massengräbern lägen die Überreste von mehr als 300 Menschen, darunter auch Frauen und Kinder.

Im Juni 2014 eroberten die IS-Terrorgruppe einige Regionen im Nordirak. Seitdem sind mehrfach Massengräber entdeckt worden. Vor rund einer Woche fanden kurdische Peschmerga-Kämpfer nahe dem Sindschar-Gebirge neun Massengräber mit Überresten von Jesiden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren