Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 21 Dezember 2014 14:47

Laridschani: Kampf der USA gegen Terrorismus ist taktisch

Laridschani: Kampf der USA gegen Terrorismus ist taktisch
Damaskus (IRNA) - Der Kampf der USA gegen den Terrorismus ist laut dem iranischen Parlamentspräsidenten, Ali Laridschani,  ein taktischer Kampf.

 Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem syrischen Amtskollegen, Dschihad Laham,  in Damaskus betonte Laridschani am Sonntag, man wünsche eine dauerhafte Terrorbekämpfung.

Zuvor erörterte Laridschani bei einem Treffen mit dem syrischen Präsidenten  Basher al-Assad die Entwicklungen und derzeitige Krisen   in der Region.

Dabei betonte Laridschani, dass Terrorismus  nicht ein syrisches, sondern ein weltweites Phänomen ist, dessen wirksame Bekämpfung eine globale Zusammenarbeit erfordert.

Er wies darauf hin, dass Syrien nun für  sein Widerstand gegen das israelische Regime büßt. Laridschani versicherte, dass Iran   dem syrischen Volk im Kampf gegen den Terrorismus zur Seite steht.

Laridschani brach heute  zu einer Nahostrundreise nach Syrien, Libanon und in den Irak  auf. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren