Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 18 Dezember 2014 13:13

Palästina: Ein Toter und vier Verletzte

Palästina: Ein Toter und vier Verletzte
Gaza/Ramallah (IRIB) - Bei der Explosion einer Rakete aus der Zeit der jüngsten israelischen Gaza-Invasion sind ein Palästinenser getötet und drei weitere verletzt worden.
Wie die palästinensische Nachrichtenagentur "SAMA" berichtete, detonierte die Rakete heute Mittag, als vier Kämpfer der Ezeddin-Kassam-Brigaden, militärischer Arm von Hamas, dabei waren, die Rakete vom Westen von Rafah in den Süden von Gaza zu transportieren, um sie dort zu entschärfen. Bei der Explosion wurden der 25-er "Bilal al-Mon-am al-Monirawi getötet und drei weiter verletzt, die ins naheliegende Krankenhaus eingeliefert wurden. Weiter wird aus den palästinensischen Gebieten berichtet, dass die israelische Armee heute ein Flüchtlingslager in Askar Al-Jadid in West-Jordanland stürmte. Die Soldaten schossen auf protestierende Palästinenser und setzten Tränengas ein. Dabei wurde ein palästinensischer Jugendlicher verletzt. Die israelische Führung gab bisher keine Stellung zum Vorfall ab.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren