Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 28 Oktober 2014 10:52

Westjordanland: Hamas-Sprecher festgenommen

Sa'id Abul-Baha Sa'id Abul-Baha
Ramallah (Tasnim) - Die Kräfte der israelisch-zionistischen Armee haben heute Morgen einen Sprecher der Hamas-Bewegung in einer Siedlung im Vorort der Stadt Ramallah im Westjordanland festgenommen.
Laut der Nachrichtenagentur Tasnim unter Berufung auf die türkische Nachrichtenagentur Anadolu, sagte ein Familienmitglied von Sa'id Abul-Baha, einem Sprecher der palästinensischen Widerstandsbewegung Hamas im Westjordanland, die israelischen Soldaten hätten am heutigen Dienstag ihr Haus gestürmt und Sa'id festgenommen und an einen unbekannten Ort gebracht. Die israelisch Zeitung Yediot Aharonot schrieb außerdem, dass die Armee in der gestrigen Nacht zehn palästinensische Jugendliche im Westjordanland festgenommen habe. Diesem Bericht zufolge inhaftieren die Kräfte des zionistischen Besatzerregimes täglich bei Angriffen auf verschiedene Ortschaften im Westjordanland mehrere Palästinenser. Derzeit sind mehr als 7.000 Palästinenser in Gefängnissen des zionistisch-israelischen Regimes inhaftiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren