Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 23 September 2014 05:41

Israel verletzt Waffenruhe in Gaza

Israel verletzt Waffenruhe in Gaza
Gaza (IRIB) - Die israelischen  Kriegsflugzeuge  haben am gestrigen Montag durch den Angriff auf den Gazastreifen ein weiteres Mal die Waffenruhe in dieser Region verletzt.
Dem palästinensischen Info-Center zufolge bombardierten die israelischen Kampfflugzeuge manche fiktive Ziele, insbesondere an der Küste.

Die israelischen Militärs  griffen zudem verschiedene Gebiete im Westjordanland an und nahmen mindestens 16 Palästinenser fest.

Diese israelischen Angriffe  erfolgten, während  sich die Delegation der Bewegungen Hamas und Islamischer Dschihad  zur Fortsetzung der indirekten Verhandlungen über die Waffenruhe mit dem israelischen Regime in Kairo befinden.

Israel hatte am 8. Juli 2014 die Angriffe auf den Gazastreifen begonnen und nach 50 Tagen musste es am 26. August gemäß einer Waffenstillstandsvereinbarung  mit den palästinensischen Gruppen, die unter Vermittlung von Ägypten in Kairo erzielt wurde, diese Angriffe einstellen.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren