Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 18 September 2014 04:37

US-Abgeordnetenhaus erlaubt Ausbildung bewaffneter Gruppen in Syrien

Obama erhält von Abgeordneten grünes Licht für Rebellen-Ausbildung (Keystone) Obama erhält von Abgeordneten grünes Licht für Rebellen-Ausbildung (Keystone)
Washington (IRIB/ORF) - Das US-Repräsentantenhaus hat den US-Streitkräften genehmigt, die so geannnten moderaten Rebellen in Syrien für den Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) auszubilden und auszurüsten.

Die Kongresskammer folgte damit am Mittwoch der Bitte von Präsident Barack Obama, dem US-Militär diese Maßnahme zu gestatten.

273 Abgeordnete stimmten dafür, 156 waren dagegen. Viele oppositionelle Republikaner unterstützen mit ihrer Stimme die Strategie des Präsidenten. Bei Obamas Demokraten gab es dagegen viele Gegner. Als Nächstes muss das Gesetz den Senat passieren.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren