Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 17 September 2014 15:26

Ägypten: Mindestens 100 Studenten freigelassen

Studenten gegen Polizei in der Azhar-Universität (Archivbild) Studenten gegen Polizei in der Azhar-Universität (Archivbild)
Kairo (Tasnimnews) – Der ägyptische Generalstaatsanwalt Hisham Barakat hat am heutigen Mittwoch die Freilassung von 116 inhaftierten Studenten angeordnet.
Ihnen wurde Krawall und Gewalttätigkeit in der Öffentlichkeit und Beschädigung von Privat- und Staatseigentum vorgeworfen. Nach der Entmachtung  des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär im Juli vergangenen Jahres haben Studenten mehrmals Demonstrationen in den Universitäten veranstaltet, wobei mehrere von ihnen festgenommen wurden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren