Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 17 August 2014 12:43

Bahrainisches Gericht verurteilt 22 Personen zu Haftstrafen

Bahrainisches Gericht verurteilt 22 Personen zu Haftstrafen
Manama (Press TV) - Das Regime in Bahrain hat 22 Aktivisten der Kundgebungen der Demokratiebewegung in diesem Anrainerstaat des Persischen Golfes zu Haftstrafen verurteilt.
Ein Gericht in Bahrain verurteilte am Samstag (16. August) 18 Bürger zu jeweils drei und vier weitere zu jeweils zwei Jahren Haft. Ihnen wurde vorgeworfen, in Bani Jamra, einem Dorf, das im Nordwesten von Bahrain liegt, demonstriert zu haben. Hunderttausende Menschen protestierten am Freitag im Dorf „Diraz“ gegen das Al-Khalifa Regime, um ihre Solidarität mit  verhafteten Schriftstellern und Fotografen in Bahrain zu demonstrieren. Indes fand im Dorf Sanabis, einem Vorort von bahrainischer Hauptstadt Manama, eine gesonderte Demo statt. Tausende Oppositionelle haben seit Mitte Februar 2011 mehrfach auf Bahrainer-Straßen demonstriert. Sie forderten ein Ende derAl-Khalifa-Diktatur.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren