Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 03 August 2014 11:38

Verschärfte Konflikte zwischen libanesischer Armee und Terrorgruppen in Arsal

Verschärfte Konflikte zwischen libanesischer Armee und Terrorgruppen in Arsal
Arsal (IRIB) – Libanesische Quellen haben über schwere Auseinandersetzungen zwischen Terrorgruppen und der libanesischen Armee im Ort Arsal an der syrischen Grenze berichtet.
Laut Mehrnews unter Berufung auf Al-Nashreh berichtete der Befehlshaber der libanesischen Armee in einer Erklärung über den Tod von 8 Soldaten bei den Kämpfen mit bewaffneten Terrorgruppen im Ort Arsal im Süden des Landes. Laut Libanon Files sind bei diesen Gefechten 11 Terroristen getötet worden. Des Weiteren wurde die Hisbollah im Gebiet Bagha in Folge der veränderten Sicherheitslage in Arsal in Alarmbereitschaft versetzt. Diese Quellen meldeten ferner, dass hunderte Terroristen der Al-Nusrah Front und IS an der syrischen Grenze getötet wurden. Die libanesische Armee hat nach schweren Einsätzen dieses Gebiet unter ihre Kontrolle genommen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren