Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 15 Juni 2014 16:29

ISIS: „Wir werden unsere Flagge in London schwingen“

Flagge der Gruppierung „Islamischer Staat im Irak und der Levante“ Flagge der Gruppierung „Islamischer Staat im Irak und der Levante“
  London (IRIB)  Die Zeitung „Sunday Times“ hat über die Drohungen der Terrorgruppe ISIS gegen England berichtet und geschrieben, diese Gruppe habe gedroht,

  ihre Flagge in London zu hissen. Laut dem Nachrichtensender Al-Alam schrieb die „Sunday Times“ heute bezüglich der  Sorgen britischer Verantwortlicher über die Rückkehr der im Mittleren Osten verweilenden Terroristen und deren Bedrohung für das Volk. Diese Zeitung schrieb in ihrem Artikel unter dem Titel „Ich werde die schwarze Flagge des Jihads in London schwingen“: „Englische bewaffnete Kämpfer, die sich im Krieg im Mittleren Osten befanden, drohen mit Gewalt gegen England.“ Laut „Sunday Times“ sagte einer der Kämpfer, der im Bereich Hacking und Datenklau im Internet aktiv ist: „Die Wahlen in Großbritannien werden in Gefahr schweben sobald die schwarze Flagge über der Downing Street geschwungen wird.“ Ein weiterer Kämpfer sagte: „Falls die USA Bewaffnete, die ihren Einfluss im Irak ausbauen wollen, angreifen sollte, werden wir den 11.September wiederholen.“

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren