Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 30 Mai 2014 15:58

Russische Wahlbeobachter in Syrien

Russische Wahlbeobachter in Syrien
Moskau/Damaskus (Itartas/IRIB) – Die russische Wahlkommission entsendet eine Delegation russischer Wahlbeobachter nach Syrien, meldet die russische Nachrichtenagentur Itartas.
Dies geschehe auf Einladung der syrischen Regierung, heißt es in dieser Meldung. Vertreter aus der russischen Staatsduma sollen auch diese Delegation begleiten. Die Präsidentschaftswahl findet am 3. Juni in Syrien statt. Im Ausland haben die Wahlen bereits seit Mittwoch in den syrischen Botschaften begonnen. Mehr als 200 Tausend im Ausland lebende Syrer haben daran teilgenommen. Dies ist die erste syrische Präsidentenwahl, an der sich drei Kandidaten mit unterschiedlichen politischen Richtungen beteiligen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren