Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 01 März 2014 15:06

Frauen aus verschiedenen Ländern begeben sich nach Palästina

Frauen aus verschiedenen Ländern begeben sich nach Palästina
Beirut (IRNA) - Eine Gruppe von Frauen aus verschiedenen Ländern wird sich am Weltfrauentag zur Bekundung ihrer Solidarität mit den Frauen im Gazastreifen und zur Verurteilung der Blockade in dieser Region nach Palästina begeben.
Das teilte die Organisation "Aufruf zum gerechten Frieden im Nahen Osten" am Samstag mit.
100 Frauen werden am 8. März anlässlich des Weltfrauentages in Palästina eintreffen, berichtete Al-Mayadeen TV heute.
Diese Frauen aus Frankreich, den USA, Algerien, England und der Schweiz treffen Anfang der nächsten Woche in der ägyptischen Hauptstadt Kairo ein und begeben sich von dort aus über den Rafah-Übergang in das besetzte Palästina.
Die algerische Aktivisten Dschamila Buhir sagte: „Nachdem wir den Aufruf zur Unterstützung der Frauen in Gaza gehört haben, begannen wir sofort mit den Vorbereitungen für die Solidaritätsaktion.“
Israel hat seit Juni 2006 den Gazastreifen blockiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren