Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 22 September 2013 03:48

EU fordert von Israel Aufklärungüber Angriff auf Diplomaten im Westjordanland

EU fordert  von Israel Aufklärungüber Angriff auf Diplomaten im Westjordanland
Brüssel (dpa/IRIB) - Die Europäische Union zeigt sich besorgt über einen israelischen Angriff auf EU-Diplomaten im Westjordanland und fordert eine Aufklärung von Israel.

Israelische Soldaten hatten dort laut Augenzeugen EU-Diplomaten aus mehreren europäischen Ländern angegriffen, die obdachlose Palästinenser mit Zelten versorgen wollten.

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton und die Kommissarin für humanitäre Hilfe, Kristalina Georgiewa, teilten am Samstag über ihre Sprecher mit, EU-Vertreter hätten bereits die israelischen Behörden kontaktiert. Zu dem Ablauf der Ereignisse vom Freitag machten sie keine detaillierten Angaben.

«Die EU unterstreicht die Bedeutung unbehinderter Lieferung von humanitärer Hilfe und die Anwendbarkeit von internationalen humanitären Recht im besetzten Palästinensergebiet», erklärten die Sprecher.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren