Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 28 August 2013 06:40

Ägyptischer Außenminister: Kein Schiff hat das Recht den Suez-Kanal für einen Angriff auf Syrien zu durchqueren

Die USA schicken Kriegsschiffe Richtung Syrien: Zwei Zerstörer und weitere amerikanische Schiffe am Suezkanal. (Archivbild) Bild: US Navy/AFP Die USA schicken Kriegsschiffe Richtung Syrien: Zwei Zerstörer und weitere amerikanische Schiffe am Suezkanal. (Archivbild) Bild: US Navy/AFP
Kairo (Fars News) – Der ägyptische Außenminister hat die Anweisung erteilt, dass kein Kriegsschiff der USA, Englands oder anderer Länder, den Suez-Kanal durchqueren darf.

Wie es in einem Bericht von Fars News heisst, hat Abdel Fattah al-Sisi betont, dass Schiffen, die sich an einem Angriff auf Syrien beteiligen wollen, keine Durchfahrterlaubnis für den Suez-Kanal erteilt werde. Wie es bei Reuters heißt, hat al-Sisi gesagt, dass dieser Beschluss aufgrund des gemeinsamen Verteidigungsabkommens zwischen Ägypten und Syrien erfolge und demzufolge das Vorgehen der USA und Englands im Falle eines Angriffs auf Syrien erschwert werde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren