Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 31 Dezember 2012 13:26

80 000 ausländische Söldner in Syrien

80 000 ausländische Söldner in Syrien
Beirut (al-Alam) – Der Sekretär der Organisation für Konferenzen von Parteien und Nationalen Kräften im Libanon betonte, dass derzeit etwa 80 000 ausländische Söldner neben den syrischen Oppositionellen gegen die syrische Armee kämpfen.

 

Khaled al-Rawas sagte in einem Interview mit dem arabischsprachigen Sender al-Alam bezüglich der Reisen des UN-Sondergesandten für Syrien in der Region: "Ziel dieser Reisen ist der Meinungsaustausch über die politische Lösung der Krise und die Rückkehr der Sicherheit nach Syrien und es ist jetzt noch zu früh, etwas über die Ergebnisse zu sagen."

Dieser libanesische Verantwortungsträger bezeichnete Syrien als Teil der Widerstandsachse und sagte: "Institutionen, Armee, Führung und Volk in Syrien stimmen überein und andererseits gibt es bei der Arabischen Liga und der internationalen Gemeinschaft offensichtlich zwei unterschiedliche Sichtweisen zu Syrien, demzufolge ist ein Lösungsweg für Syrien bisher erfolglos geblieben.

Die Tatsache, dass 70 bis 80 000 ausländische Söldner neben den bewaffneten Oppositionellen in Syrien gegen die Regierung kämpfen, bedeutet jedoch nicht, dass die syrische Bevölkerung gegen die Regierung ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren