Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 02 Juli 2012 17:05

Syrien: 100 Bewaffnete ergeben sich

Syrien: 100 Bewaffnete ergeben sich
Damaskus (SANA/IRIB) -  In Syrien haben sich 100 Bewaffnete den Sicherheitsbehörden des Landes ergeben.

 

In einem Bericht der syrischen Nachrichtenagentur SANA heißt es am heutigen Montag, dass einhundert Bewaffnete, deren Hände noch nicht mit dem Blut syrischer Zivilisten besudelt waren, sich den Sicherheitsbehörden der Provinz Hama ergeben und ihre Waffen ausgehändigt hätten.

Im SANA-Bericht heißt es, dass diese Personen eine Verpflichtung über den Verzicht auf Gefährdung der nationalen Sicherheit des Landes, auf das Mittragen von Waffen sowie auf die Zusammenarbeit mit terroristischen Gruppen unterzeichnet haben.

Weiter wird ausgeführt, dass die besagten Personen als Grund für ihre Kapitulation angaben, dass sie erkannt haben, dass die ausländische Seite plane Syrien zu zerstören.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren