Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 08 März 2012 05:51

Israelische Militärs dringen nach Südlibanon vor

Israelische Militärs dringen nach Südlibanon vor
Beirut (al-Manar/IRIB) - Die Armee des zionistisch-israelischen Regimes hat ein weiteres Mal die territoriale Integrität des Libanon verletzt.

Am Mittwoch sind israelische Militärs mit mehreren Bulldozern und Militärfahrzeugen in die Region Jal al-Deir im Südlibanon vorgedrungen. Daraufhin wurde die libanesische Armee in Bereitschaft versetzt und hat Präventivmaßnahmen ergriffen.
Das zionistische Regime verletzt immer wieder die Resolution 1701 des UN-Sicherheitsrates indem es die territoriale Integrität des Libanon verletzt.
Die Resolution 1701 des UN-Sicherheitsrates hat den 33 Tage-Krieg Israels gegen den Libanon im Jahr 2006 beendet und warnt Israel vor aggressiven Schritten gegenüber Libanon. Der Libanon hat wiederholt gegen die israelische Verletzung dieser Resolution bei der UNO geklagt, aber diese Organisation hat bisher keinerlei Schritte diesbezüglich ergriffen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren