Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 22 Oktober 2011 14:49

Bevorstehender Austausch israelischen Spions gegen 81 ägyptische Gefangene

Bevorstehender Austausch israelischen Spions gegen 81 ägyptische Gefangene
Kairo (Mehr News) - Wie informierte Quellen über Verhandlungen zwischen Kairo und Tel Aviv meldeten, soll der Austausch von Ilan Grapel gegen 81 ägyptische Gefangene erfolgen.

Einem Mehr News-Bericht unter Berufung auf al-Youm al-Saba zufolge haben informierte Quellen berichtet, dass das ägptische Außenministerium seinen Botschafter Yasser Reza in Tel Aviv für die Verhandlungen des Gefangenenaustausches bestimmt hat. Weiter heißt es in dieser Quelle: Das ägyptische Außenministerium und der Informationsdienst des Landes haben nach ihrer Bestimmung für die Verhandlungen zur Freilassung der ägyptischen Gefangenen in israelischen Gefängissen durch das Kabinett des Landes, unverzüglich damit begonnen.Unterdessen behaupten die israelischen Medien, dass Ägypten einen geheimen Sicherheitsplan für die Freilassung von Ilan Grapel und seine Auslieferung über den Grenzübergang Taba, im Austausch gegen 81 ägyptische Gefangene erstellt habe.

Es heißt, dass Ilan Grapel nach der ägyptischen Volksrevolution versucht habe Unsicherheit zu verbreiten und wegen Spionageverdachts festgenommen wurde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren