Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 03 Oktober 2011 06:45

Israel bereitet sich auf Krisenbewältigung vor

Israel bereitet sich auf Krisenbewältigung vor
Tel Aviv (al-Alam) - Das zionistische Regime bereitet sich auf die Begegnung mit den Sicherheitskrisen vor.
Laut al-Alam sagte Alon Ben David, Strategieexperte und Reporter des 10. zionistischen Fernsehsenders: "Die Eliteeinheiten der israelischen Armee haben in den letzten Tagen große Manöver im Süden des Negev veranstaltet, um bevorstehenden Sicherheitskrisen durch eine eventuelle Mitgliedschaft Palästinas in der UNO begegnen zu können."
Er fügte hinzu: "Angesichts der heutigen Lage im Nahen Osten sind die israelischen Militärfunktionsträger der Meinung, dass die Sicherheit Israels von der Bereitschaft der Armee für die Begegnung mit jeglicher Krise abhängt."
Die israelischen Sicherheitsfunktionsträger gehen davon aus, dass die Unruhen durch eine UN-Vollmitgliedschaft Palästinas der Start für eine große Explosion in der Region sein könnten.
Der PLO-Chef Mahmud Abbas legte dem UN-Generalsekretär der Vereinten Nationen am 23. September den Antrag für die palästinensische Voll-Mitgliedschaft in der UNO vor.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren