Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 04 August 2011 16:26

Israel streicht Arabisch aus der Liste der offiziellen Sprachen

Tel Aviv (Palästinensisches Nachrichtenzentrum/ IRIB) - Das Parlament des israelischen Regimes (Knesset) stimmte in Folge der Judaisierung der Gesetzesvorlage der Streichung der arabischen Sprache aus der Liste der offiziellen Sprachen Israels zu.
Laut dem palästinensischen Nachrichtenzentrum schrieb die israelische Zeitung Haaretz in ihrer heutigen Ausgabe, die Gesetzesvorlage zur Streichung der arabischen Sprache aus der Liste der offiziellen Sprachen Israels wurde heute in der Knesset verabschiedet.
Bislang waren Hebräisch, Englisch und Arabisch die offiziellen Sprachen in Israel.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren