Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 27 Juni 2011 06:03

Früherer Mossad-Chef: Ohne Hamas ist kein Frieden möglich

Tel Aviv (Farsnews) - Der frühere Mossad-Chef kritisierte die Bedingung Tel Avivs, wonach die Hamas Israel anerkennen müsse und betonte, ohne die Hamas ist kein Frieden in der Region möglich.
Laut der Nachrichtenagentur Fars gestand Ephraim Halevy eindeutig die Rolle der Hamas ein und forderte Tel Aviv auf, direkte Kanäle zu Iran diebezüglich einzuschalten. "Ohne Hamas ist kein Frieden in der Region möglich", so Halevy.
Das zionistische Regime stellt die Hamas als eine Terrorgruppe dar und ist nicht bereit mit ihr Gespräche aufzunehmen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren