Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 05 Juli 2010 06:09

Israelische Militärkräfte dringen auf palästinensische Autonomiegebiete vor

Israelische Militärkräfte dringen auf palästinensische Autonomiegebiete vor
Westjordanland (IRIB) - Militärkräfte des zionistischen Regimes haben am Sonntag Palästinenser, die aus Protest gegen den Bau der zionistischen Sperrmauer in Beit Dschala im Westjordanland demonstriert hatten, angegriffen, wodurch mindestens drei von ihnen durch Tränengas verletzt wurden.
Dies berichtete die jordanische Nachrichtenagentur unter Berufung auf palästinensische Sicherheitsquellen.
Auch meldete die palästinensische Nachrichtenagentur, dass israelische Kräfte bei ihrem gestrigen Vormarsch in verschiedene Gebiete im Westjordanland drei Palästinenser unter dem Vorwand, mit Widerstandskämpfern zusammengearbeitet zu haben, festnahmen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren