Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 28 Juli 2007 20:06

Konferenz zur Würdigung Avicenna`s

Der Gouverneur der iranischen Provinz Hamedan betonte: „Die Konferenz zur Würdigung von Avicenna (Abu Ali Sina) wird unter der Teilnahme von 200 Persönlichkeiten aus wissenschaftlichen und kulturellen Gebieten und 20 Avicenna-Forschern aus der ganzen Welt in Hamedan veranstaltet.“
Behruz Moradi sagte in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Fars: „Diese Konferenz wird am 22. und 23. August anlässlich des Jahrestages der Geburt von Avicenna in Hamedan abgehalten. An dieser Konferenz nehmen iranische Akademiker, Gelehrte, politische Funktionsträger, Botschafter aus 9 Ländern, die einst dem großen Perserreich angehörten, sowie UNESCO-Vertreter teil.“ Moradi gab bekannt, dass ab 2008 der Avicenna-Preis im Wert von 100.000 Dollar an die besten internationalen Wissenschaftler in den Bereichen Philosophie und Wissenschaft vergeben wird. Er sagte: „Während der diesjährigen Konferenz wird diese Frage mit den UNESCO-Vertretern erörtert.“

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren