Diese Seite drucken
Sonntag, 06 März 2016 08:50

Iranische Musik im Europaparlament

Iranische Musik im Europaparlament
Teheran (Mehrnews)- Der iranische Komponist und Sänger, Keyvan Saket, hat über sein Programm u.a. auch eine Tournee in Europa gesprochen.

Saket sagte über seine Arbeit in den letzten Wochen: Wir werden planmäßig nach den Neujahresferien mit dem Pianisten Sorusch Azemi und dem Tombak-Spieler Aliakbar Khadem eine Europatour veranstalten, u.a. werden wir im Gebäude des Europaparlaments in Brüssel, Luxemburg und Paris auftreten. Es werden Stücke ohne Gesang gespielt, damit sich auch europäische Besucher angezogen fühlen. Die Werke werden natürlich von der iranischen Musik beeinflusst sein.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren