Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 14 August 2015 13:13

Export iranischen Kunsthandwerkes angestiegen

Bahman Namvar Bahman Namvar
Isfahan (IRIB) - Der Stellvertreter der Organisation für Kunsthandwerk, Kulturerbe und Tourismus Irans hat über den 40-prozentigen Anstieg des Exports iranischen Kunsthandwerks im vergangenen Jahr berichtet.
Bahman Namvar Motlagh sagte am Freitag in Isfahan, im vergangenen Jahr sei iranisches Kunsthandwerk im Werte von einer Milliarde Dollar exportiert worden. Kunsthandwerkliche Arbeiten wie Kelims (Webteppiche), Ghalamkari, Knüpfteppiche, kostbare Steine, Kaschmirtücher und Kachelarbeiten machten den größten Teil des Kunsthandwerk-Exportes aus, so Namvar Motlagh. Das iranische Kunsthandwerk wurde hauptsächlich in den Irak, nach Afghanistan, Osteuropa und Südamerika exportiert.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren