Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 30 Januar 2015 21:41

Iran und Deutschland unterzeichnen eine Absichtserklärung über Zusammenarbeit im Bereich Archäologie

Iran und Deutschland unterzeichnen eine Absichtserklärung über Zusammenarbeit im Bereich Archäologie
Teheran (Iran Daily) - Iran und Deutschland haben eine Absichtserklärung über die Kooperation im Bereich archäologischer Forschung sowie der Bewahrung und Restaurierung von Relikten unterzeichnet.
Für die Organisation für das iranische Kulturerbe, Kunsthandwerk und Tourismus unterschrieb Mohammad Beheshti die Vereinbarung, für die deutsche Seite der Rektor der Universität Tübingen, Bernd Engler. Konkret wird die Kooperation den Austausch von Wissenschaftlern und Studenten sowohl für kurze wie für längerfristige Aufenthalte beinhalten, außerdem archäologische Forschung, die Restaurierung von Fundstücken, den Austausch in Nachbarwissenschaften wie Linguistik, Literatur und Anthropologie, das Studium antiker Schriftzeugnisse, die Organisation von Workshops und Konferenzen und vieles mehr.

Gegenwärtig beaufsichtigt eine aus Vertretern beider Länder bestehende Arbeitsgruppe die praktische Umsetzung der Vereinbarung und arbeitet an einem Jahresbericht.

Die Vereinbarung ist auf fünf Jahre befristet und wird automatisch verlängert, wenn dagegen von keiner Seite Einspruch eingelegt wird.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren