Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 06 Oktober 2014 08:34

Iranische Filme beim Filmfestival in Busan (Südkorea)

Iranische Filme beim Filmfestival in Busan (Südkorea)
Busan (IRNA) - Elf iranische Filme und Koproduktionen sind vom 2. bis 11. Oktober beim Busan International Film Festival, dem wichtigsten asiatischen Filmfestival, zu sehen. Busan ist die zweitgrößte Stadt Südkoreas.
Das Festival begann am Donnerstagabend. Auf dem Programm stehen 313 Filme aus 79 Ländern.

Die Veranstaltung findet seit 1996 alljährlich statt. Regisseure, Schauspieler, Filmkritiker und Filmfans aus der ganzen Welt nehmen daran teil.
Mit einigen der bekanntesten iranischen Regisseure wie Rakhshan Bani-Etemad, Kamal Tabrizi, und Human Seyyedi und vielen anderen ist der Iran auch in diesem Jahr gut vertreten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren