Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 14 September 2014 06:56

Über zwei Mio. Touristen in Iran

Über zwei Mio. Touristen in Iran
Teheran (ISNA) - Seit Jahresbeginn sind zwei  Mio. Touristen in Iran eingereist. Bis Jahresende wird sich die Zahl schätzungsweise verdoppeln.
Der Vorstandsvorsitzende der Vereinigung der Touristenführer, Purfaradj, sagte am Rande der Besichtigung des Museumgartens "Baghtsche Djough" in Aserbaidschan: Bis zum nächsten Jahresende sind alle Hotels ausgebucht. Für 2016 wird die Zahl der Touristen sicherlich auf das Doppelte steigen. Mit diesen  Touristen stellt sich Iran als sicheres Reiseyiel für Touristen vor. Das verdankt das Land der Regierung der Weisheit und Hoffnung von Präsident Rohani. Purfaradj betonte: Bis 2025 wird Iran voraussichtlich 20 Mio. Touristen empfangen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren