Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 29 April 2014 13:29

Iranerin erneut bei Jury in Cannes

Leila Hatami Leila Hatami
Teheran (IRIB) - Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wird in diesem Jahr Jurymitglied bei den Filmfestspielen in Cannes sein.

 

Die 1972 in Teheran geborene international bekannte Schauspielerin wird bei den Filmfestspielen im französischen Cannes vom 14. -25. Mai 2014 in der von Jane Campion geleiteten Jury sitzen. Es ist das zweite Jahr in Folge, dass diese iranische Schauspielerin, die durch den oscargekrönten Film“Nader und Simin – Die Geschichte einer Trennung“, bekannt wurde, in Cannes dabei ist. In der Jury mit ihr sitzen die amerikanische Schauspielerin und Regisseurin Sofia Coppola, die französische Schauspielerin Carole Bouqet, der südkoreanischen Schauspielerin Jeon Do Yeon und der mexikanische Filmemacher Gael Garcia Bernal.

Es ist das erste Mal seit 2009, dass die Mehrheit der Jury in Cannes von Frauen gebildet wird.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren