Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 17 April 2014 07:22

26. internationales Filmfest Dresden

26. internationales Filmfest Dresden
Dresden (IRIB/presse-kostelnlos.de) - Zum 26. Mal lädt das Filmfests Dresden vom 15. bis zum 20. April 2014 zu einem internationalen Film-Programm mit Kurz- und Animationsfilmen aus aller Welt ein.

Mit jährlich mehr als 16.000 Besuchern gehört das Filmfest Dresden zu den bedeutendsten deutschen sowie internationalen Festivals für Kurz- und Animationsfilme.

In diesem Jahr treten insgesamt 80 Filmemacher aus mehr als 30 Ländern im Rennen um einen der begehrten "Goldenen Reiter" an. Die Filme dürfen alle nicht älter als zwei Jahre und nicht länger als 30 Minuten sein.

Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 61.500 Euro gehört das Filmfest Dresden zu den höchstdotierten Kurzfilmfestivals in Europa.

Der Nationale Wettbewerb zeigt insgesamt 29 Beiträge in 5 Programmen, die 16 Animations- sowie 13 Kurzspielfilme enthalten.

Im Internationalen Wettbewerb wetteifern Beiträge aus Ländern wie Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden oder auch Peru, dem Kosovo und Südkorea um eine der begehrten Trophäen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren