Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 09 April 2014 11:16

Iranischer Schauspieler Nasser Giti-Dschah gestorben

Iranischer Schauspieler Nasser Giti-Dschah gestorben
Teheran (IRIB) - Der iranische Schauspieler Nasser Giti-Dschah ist am Dienstagabend im Alter von 79 Jahren gestorben. Er erlag gestern in einem Krankenhaus in Teheran den Folgen eines Herzinfarkts.
Er hatte seine Karriere zunächst am Theater (1955) begonnen und trat seit 1973 in zahlreichen Kino- und TV-Filmen auf. Giti-Dschah hatte in zahlreichen bekannten Filmen wie "Heiratsantrag", "Eine endlose Nacht", "Zwei Brüder" und zuletzt u.a. in "Das vierte Kind"gespielt. Für seine Rolle in dem Film "Ich bin Müde"(2011) wurde er beim 30. Fadschr-Filmfestival als bester Nebendarsteller geehrt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren