Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 22 Februar 2014 17:39

Fünfzigtausend Jahre alte archäologische Stätte im Zentrum Irans entdeckt

Fünfzigtausend Jahre alte archäologische Stätte im Zentrum Irans entdeckt
Teheran (IRIB) – In der Nähe der Stadt Nain im Zentrum Irans ist eine archäologische Stätte entdeckt worden, es handelt sich um einen Hügel und eine Höhle; die darin entdeckten Steinwerkzeuge reichen in die Steinzeit zurück.

Dies teilte heute der Leiter des Archäologiezentrums der iranischen Organisation für Kulturerbe in der Provinz Isfahan mit und fügte hinzu, angesichts der Form und Herstellungsweise der entdeckten Steinwerkzeuge gehen iranische Archäologen davon aus, dass diese archäologische Stätte 30 bis 50 Tausend Jahre alt ist.
Um die Stadt Nain liegen mehrere archäologische Stätten. Die Untersuchungen der Archäologen gehen in dieser neu entdeckten Stätte noch weiter.  

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren