Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 07 März 2016 17:15

Russland und China gegen die Stationierung von US-Raketenabwehrsystemen in Südkorea

Russland und China gegen die Stationierung von US-Raketenabwehrsystemen in  Südkorea
Peking(IRNA)- Vizeaußenminister Russlands und Chinas haben am vergangenen Freitag bei einer Sitzung in Moskau über die geplante Stationierung von amerikanischen Raketenabwehrsystemen in Südkorea beraten.

Laut dem Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Hong Lei, am Montag sind Igor Morgulow und Kim Kye Gwan, Vizeaußenminister Russlands und Chinas, der Meinung, dass dieser US-amerikanische Schritt zu mehr Spannung auf der koreanischen Halbinsel führt und zudem das regionale Militärgleichgewicht ändert.

Hong Lei fügte hinzu: Die Stationierung US-amerikanischer Raketenabwehrsystemen wird auch die strategischen Sicherheitsinteressen Chinas und Russlands bedrohen, deshalb lehnen beide Länder dies kategorisch ab.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren