Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Der Beschluss belgischer Funktionsträger zur Verhängung eines Kopftuchverbots für muslimische Schülerinnen hat ein weiteres Mal gezeigt, dass die Islamfeindlichkeit in Europa institutionalisiert wurde.
Der Ehemann der in Dresden getöteten Marwa El-Sherbini will am Mordprozess teilnehmen - ihr Tod beginnt die Stadt zu verändern.
Montag, 03 August 2009 07:46

Antwort auf Fragen zu Islamabkehr

Droht jemandem, der sich vom Islam abkehrt das Todesurteil? Steht etwas im Koran darüber, dass jemand bestraft wird, der sich abkehrt?
Teheran (Keyhan) - Der deutsche Innenminister forderte die Anerkennung des Islams in diesem Land.
(Islam.de) Neuer Fall in der Bonner U-Bahn - Wo ist der Aufschrei von Neclar Kelek geblieben? - Sprach der Kopftuchmörder etwa das aus, was nicht wenige in unserem Land denken?
Ein internationaler „Dialog der Religionen“ wird vom 14. bis 19. Juli auf Initiative der islamischen Weltunion in Wien abgehalten.
Walid al Scheich, Experte für internationale Beziehungen, hat die Bundesregierung für den Märtyrertod der muslimischen Ägypterin Marwa al Sherbini in Dresden verantwortlich gemacht.
Sonntag, 05 Juli 2009 09:42

Aus Islamhass getötet

(islam.de) Alexander W. hat die Muslima Marwa im Gericht getötet, nachdem er sie zuvor als „Terroristin und Schlampe“ beschimpfte.
Die 8. Jahrestagung der Islamforscher unter dem Motto „Islam-Unterricht in Europa“ findet am 6. Juni 2009 in Saint Ouen in Frankreich statt. Wie die iranische Koran-Nachrichtenagentur iqna unter Berufung auf …
Frankfurt/Teheran (IRIB) - Am 13. Juni soll im Frankfurter Stadtteil Hausen der Grundstein für die Fatima-Zahra-Moschee, das zweite schiitische Gotteshaus nach dem Islamischen Zentrum Hamburg (IZH), gelegt werden.
Berlin (IRNA) - Das islamisch-kulturelle Zentrum der Iraner verurteilte die Beleidigung der Trauerfeierlichkeiten für Imam Hussein und betonte, dass dieses Zentrum standhafter denn je seiner Verantwortung nachkommen wird.
Teheran (IRIB) - Der Außenamtssprecher der IRI verurteilte die Veröffentlichung einer blasphemischen Karikatur in einer norwegischen Zeitung.
Wien (Islam in europe) - Der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich hat mit Veröffentlichung einer Erklärung die Verwendung von antiislamischen Wahlkampfparolen seitens der Parteien FPÖ und "Bündnis Zukunft Österreich" bei den kommenden …
Wien (Islam in europe) - Der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich hat an den antiislamischen Wahlkampfparolen der "FPÖ" und des "Bündnisses Zukunft Österreich" Kritik geübt.
Kopenhagen (IRIB) - Eine muslimische Stadtratvertreterin der dänischen Stadt Odense vertritt die Meinung, dass die Muslime und Musliminnen in Dänemark versuchen, mit ihrem Verhalten und ihrer Moral den reinen und mohammedanischen …
Teheran (IQNA) - Wie die iranische Korannachrichtenagentur unter Berufung auf den Nachrichtendienst Mohit bekannt gab, plant der dänische Schriftsteller Kare Bluitgen im kommenden Herbst die erste Koranübersetzung in dänischer Sprache …
Köln (IRIB) - Über einhunderttausend Menschen haben in Köln für die Rechte der Muslime demonstriert.
Sonntag, 10 Mai 2009 03:14

Belgien erkennt Moscheen im Land an

Die belgische Regierung hat acht Moscheen im Land als Anbetungsstätten der Muslime anerkannt und sich bereit erklärt, die Kosten für deren Instandhaltung zu übernehmen.
Athen (IQNA) - Obwohl ein Stück Land für die Einrichtung eines Friedhofs für die Muslime in Athen bereitgestellt wurde, hat die Regierung dieses Landes unter verschiedenen Vorwänden dessen Bau verhindert.
Berlin (Islam in Europe) - Die Ergebnisse einer Unfrage in Deutschland zeigen, dass die Zuneigung der Muslime zu einem Land, in dem sie leben großer ist als die aller Einwohner …