Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 27 Dezember 2015 08:55

Zentralrat der Muslime in Deutschland kritisiert zunehmende Islamphobie

Aiman Mazyek Aiman Mazyek
Berlin (IRIB) - Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland Aiman Mazyek hat die Angstmache vor dem Islam nach den Terroranschlägen in Paris kritisiert.
Mazyek sagte Samstag im Gespräch mit der "Tageszeitung": Nach den Pariser Anschlägen hat die Islamfeindlichkeit zugenommen; dieser Verlauf gefährdet das Leben der Muslime.
Er forderte die Unterbindung der Islamfeindlichkeit und Verfolgung derer, die diese Haltung in Deutschland provozieren. Mazyek wies ferner auf die Arbeit anti-islamischer Bewegungen in Deutschland hin und betonte: In diesem Land hindert nichts diese Bewegungen daran, gegen den Islam vorzugehen. Nach den Terroranschlägen am 13. Nov. in Paris sei eine neue Welle der Angstmache und Feindseligkeiten gegen den Islam in Europa aufgekommen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren